P.U.K. a malta gGmbH
Samstag, 18.11.2017
Aktuelle Projekte - HoFaTex die Selbsthilfewerkstatt im Soldiner Kiez

 

HoFaTex Holz-, Fahrrad- und Textilwerkstatt

Selbsthilfewerkstatt Wedding

Nach dem Prinzip „Hilfe zur Selbsthilfe“ unterstützen die Mitarbeiter von HoFaTex sozial bedürftige Menschen und gemeinnützige Einrichtungen im angrenzenden Weddinger Wohngebiet „Soldiner Kiez“. Die Schwerpunkte der Selbsthilfewerkstatt liegen in der fachkundigen Beratung von sozial Bedürftigen bei der Reparatur von kaputten Dingen aus den Bereichen: Holz, Fahrrad und Textilien.

 

Maßnahmebeschreibung:

Der Werkstattstandort liegt auf dem Industriegelände der Drontheimer Straße im östlichen Wedding. Das angrenzende Wohngebiet, der „Soldiner Kiez“, ist durch eine Bewohnerschaft geprägt, die nur über wenig Einkommen aus gering bezahlten Arbeitsverhältnissen, Alg II, Grundsicherung und niedrigen Renten verfügt. Circa 40 Prozent der Bewohner/innen haben keinen deutschen Pass. Im Rahmen des Programms „Soziale Stadt“ wurde das Wohngebiet mit einem Quartiersmanagement versehen.

 

Der Selbsthilfegedanke ist Grundlage des Projekts: sozial bedürftigen Anwohnern wird eine kostengünstige Möglichkeit gegeben, Reparaturen an Fahrrädern, Mobiliar, Kleidern, u.ä. durchzuführen. Zur Verfügung stehen geeignete Räumlichkeiten und Werkzeug. Bei Bedarf kann die Unterstützung fachkundiger Mitarbeiter des Projekts angefordert werden.

 

Ein weiterer Schwerpunkt liegt bei der Unterstützung gemeinnütziger Einrichtungen im Einzugsgebiet. So werden z.B. gerne beschädigte Spiel- und Lernmaterialien durch HoFaTex - Mitarbeiter repariert und instand gesetzt.

 

Das Werkstättenprojekt besteht erst seit Dezember 2008 und enthält noch viele Entwicklungsmöglichkeiten.

 

 

In order to view this object you need Flash Player 9+ support!

Get Adobe Flash player

Powered by RS Web Solutions