P.U.K. a malta gGmbH
Donnerstag, 21.09.2017
Jugendaustausch 2011
7. bis 15. Mai 2011

 

 

"Rap Yourself to Europe"


Ein Projekt der puk a malta gGmbH in Zusammenarbeit mit Brigitte Lüdecke, mit Kooperationspartnern aus:

-Rumänien: Casa Corpului Didactic,

-Portugal: Kerigma, Instituto de Inovacao e Desenvolvimento Social de Barcelos,

-Türkei: Ceyhan Adult Education Center.

 

Eine Begegnung junger Menschen aus Portugal, Rumänien, der Türkei und aus Berlin vom 9. bis 14. Mai 2011 im Quartier Soldiner Straße, einem Berliner Kiez mit Entwicklungsbedarf und Entwicklungspotential. Anknüpfend an die Erfahrungen und die Erfolge der "KINGZ OF KIEZ" - einem RAP-Projekt des Bildungsträgers puk a malta gGmbH - nutzen wir die unglaubliche Dynamik europäischer Zusammenarbeit.

Wir laden unsere europäischen Projektpartner ein, RAP - Texte und Instrumentalen zu entwickeln, um die eigene Lebenssituation kreativ und kulturübergreifend auszudrücken.

Alle Projektpartner bringen Elemente ihrer eigenen Kultur aus ihrer Heimat mit (Tanz, Malerei, Speisen). Die tägliche Zusammenarbeit wird mit Video dokumentiert.

 

Berliner Jugendliche mit Migrationshintergrund nehmen hier die Rolle von Tutoren ein.

Die Projektergebnisse werden von Teilnehmern und Tutoren am Ende professionell aufbereitet und über das Internet international und dauerhaft - insbesondere aber auch für das jeweils eigene heimische Umfeld - zugänglich gemacht.

 

Am Freitag, den 13. Mai 2011 ab 17.00 Uhr, findet in der "Nachbarschaftsetage" Fabrik Osloer Strasse 12

die Abschlußveranstaltung statt. Hier werden die Ergebnisse der Arbeit präsentiert, es gibt Gelegenheit zum Austausch und zum Feiern.

 

Wir freuen uns auf diese ereignisreiche Woche und sind gespannt auf die Ergebnisse der Arbeit.